Umsetzungsgesetz  

Gesetz zur Umsetzung der Versicherungsvertriebsrichtlinie

Mit dem Gesetz zur Umsetzung der Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD) wurden die notwendigen gesetzlichen Änderungen in der Gewerbeordnung sowie im Versicherungsvertrags- und im Versicherungsaufsichtsgesetz vorgenommen.


Das Gesetz ist in der Sitzung des Bundesrates am 07. Juli 2017 formal beschlossen worden.


Im Rahmen der Gesetzgebung flossen die Anmerkungen des BWV Bildungsverbandes zu den Themen Qualifikation und Weiterbildung in die Stellungnahme des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) ein.


Die Details, insbesondere zur Ausgestaltung der Weiterbildungsverpflichtung, werden durch eine Rechtsverordnung geregelt. Hier finden Sie den aktuellen Enwurf zur VersVermV.

Seite empfehlen
Facebook Twitter Google+
© 2018 gut beraten - Besser.Weiter.BildenImpressumDatenschutzSitemap