Quartalszahlen <i>gut beraten</i>: 11.211 neue Bildungskonten seit  Jahresbeginn – <i>gut beraten</i> wird jünger

Quartalszahlen gut beraten: 11.211 neue Bildungskonten seit Jahresbeginn – gut beraten wird jünger

04. November 2019 | gut beraten

Anfang Oktober präsentierte die Geschäftsstelle gut beraten die aktuellen Zahlen für das dritte Quartal 2019.

Besonders erfreulich ist hierbei die erneute Zunahme an Bildungskonten auf hohem Niveau. So bilanziert gut beraten zum Ende des Quartals 177.251 Konten. Dies bedeutet, dass im Zeitraum zwischen Juli und September 3.591 Bildungskonten eröffnet wurden, ein Zuwachs von 2,1 % gegenüber dem zweiten Quartal.

Gleichzeitig wird eine spürbare Änderung der Altersstruktur erkennbar – die Teilnehmergruppe wird jünger. Den stärksten Zuwachs konnten die Altersgruppen der unter 20-Jährigen sowie der 21- bis 30-Jährigen verzeichnen.

Dabei investierten die Teilnehmer im angegebenen Zeitraum mehr als 908.000 Stunden in ihre Weiterbildung. Das stetige Wachstum belegt, dass es der Branche mit gut beraten gelungen ist, die weitere Professionalisierung im Vertrieb zu fördern und voranzutreiben.

Weitere interessante Informationen und Grafiken finden Sie in unserem Quartalsbericht.

Ansprechpartner
Support gut beraten 089 922001-850