Qualitätssicherung

Das Qualitätssicherungsverfahren setzt sich aus mehreren Elementen zusammen:

Aus den verpflichtenden Bausteinen 

  • Zertifizierung (mit Qualitätssiegel) 
  •  Audit 

 

sowie den optionalen Beratungsangeboten 

  • Qualitätssicherungs-Dialog (QS-Dialog) 
  • Maßnahmen-Checks. 

 

Alle Elemente verfolgen das Ziel, die Qualitätsstandards der Initiative zu sichern und die zertifizierten Partner bei der Umsetzung zu unterstützen.