Bildungsdienstleister

Zielgruppen von gut beraten sind Bildungsdienstleister, Trusted Partner und vertrieblich Tätige.

Bildungsdienstleister führen Bildungsmaßnahmen für vertrieblich Tätige durch. Außerdem buchen sie alle relevanten Informationen wie Titel, Inhalt und Umfang der von ihnen angebotenen Maßnahme in der Weiterbildungsdatenbank. Sie sind zum Beispiel Organisationseinheiten von Versicherungsunternehmen, Maklerhäusern, Vertriebsgesellschaften oder Banken, die als Schwerpunktaufgabe die professionelle Erstellung und Durchführung von Bildungsangeboten für die Zielgruppe dieser Initiative haben. Als Bildungsdienstleister zählen auch Unternehmen, die Bildungsangebote auf dem freien Markt in offener Form anbieten. Ebenso können Verbände der Versicherungswirtschaft, Universitäten oder Hochschulen als Bildungsdienstleister fungieren.

Jeder Bildungsdienstleister, der sich an gut beraten beteiligen möchte, muss durch die Geschäftsstelle akkreditiert werden. Eine Liste aller akkreditierten Bildungsdienstleister finden Sie hier.