Zertifizierung

Die Geschäftsstelle gut beraten zertifiziert Bildungsdienstleister, die sich an der Initiative beteiligen möchten.
Die Zertifizierung ist das erste Element der Qualitätssicherung. Im Rahmen der Zertifizierung erhält der Bildungsdienstleister alle relevanten Informationen, Dokumente und Durchführungsbestimmungen rund um die Initiative gut beraten. Die Qualitätsstandards der Initiative gut beraten werden auf Basis eines Seminarbeispiels gemeinsam besprochen. Der Bildungsdienstleister verpflichtet sich mit der Zertifizierung, die Qualitätsstandards der Initiative einzuhalten.

Die Zertifizierung erfolgt online über das gut beraten Portal.

Nach Abschluss der Zertifizierung erhält der Bildungsdienstleister eine Zertifizierungsurkunde und ein individualisiertes gut beraten Qualitätssiegel. Er ist berechtigt, damit für seine Bildungsangebote zu werben.

Die Zertifizierung ist Voraussetzung für den Erhalt des gut beraten Qualitätssiegels und für die Buchung von Bildungszeit auf die Bildungskonten der vertrieblich Tätigen.

Ansprechpartner:in
Agata Jankowska 089 922001-814
Ansprechpartner:in
Jana Schakulat 089 922001-813
Ansprechpartner:in
Doris Schilcher 089 922001-854